Über 14 Tonnen CO2 eingespart

|   Werne

Standen bei der Premiere im Vorjahr insgesamt 73.270 zurückgelegte Kilometer in den Siegerlisten, haben die heimischen Stadtradeln-Teilnehmer in diesem Jahr die 100.000-Kilometer-Marke geknackt. Dementsprechend erfreut zeigte sich Bürgermeister Lothar Christ, als er am Donnerstag (11. Juli) im „Strobels“ im Solebad die Ehrung der erfolgreichen Radler und Teams vornahm.

Zum zweiten Mal nahm die Stadt 25. Mai bis 14. Juni an der Aktion „Stadtradeln“ teil und ging mit 31 Teams, 284 aktiven Radlern sowie acht Parlamentariern an den Start. 
Im Wettstreit der zehn Kommunen des Kreises Unna belegt Werne in der Kategorie „Kommune mit den meisten Kilometern pro Einwohner“ einen hervorragenden 3. Platz – bei den „Kommunen mit den meisten Fahrradkilometern“ einen guten 4. Platz. In der Kategorie „Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament“ reicht es letztlich zu Platz 6.
Die Aktion „Stadtradeln“ gibt es seit nunmehr  zwölf Jahren. Damit wirbt das Klima-Bündnis dafür, für drei Wochen im Jahr zu radeln – für Klimaschutz, Lebensqualität und Radförderung. Erkennbar zufrieden mit dem Ergebnis zeigte sich Bürgermeister Lothar Christ, der Präsente und Urkunden an die erfolgreichen Teilnehmer überreichte: „Das war erneut eine vorbildlich organisierte und durchgeführte Aktion: Die insgesamt in den drei Wochen 101.849 zurückgelegten Kilometer entsprechen einer Ersparnis von rund 14,5 Tonnen Co2 – eine beachtliche Bilanz!“
Er  dankte neben allen Beteilig-ten vor allem den Mitgliedern der ADFC-Ortsgruppe und des Radsportclubs, die sich nicht nur an der Stadtradeln-Organisation beteiligten, sondern selbst kräftig in die Pedale traten, um dieses bemerkenswerte Ergebnis zu erzielen. 
Die Gewinner erhielten Urkunden, Marketing-Gutscheine und Eintrittskarten für das neue Solebad; alle siegreichen Radler freuten sich zudem über kleine Geldpreise. Bürgermeister Christ betonte, dass alle Preise eher symbolischer Natur seien. Schließlich stehe der Grundgedanke im Vordergrund, dass jeder so oft wie möglich auf das Auto verzichten solle. Für ihn steht bereits jetzt außer Frage, dass die Stadt Werne sich auch im nächsten Jahr an einer neuerlichen Aktion des Klimabündnisses beteiligen wird.

Die Sieger:

Fahrradaktivste Schule
1. Platz:    Wiehagenschule        3.572 km (21 Personen)

Fahrradaktivste Familie
1. Platz:    Familie Fleige        543,5 km je Mitglied
2. Platz     Familie Dr. Ralf Wagner     369,0 km je Mitglied
3. Platz    Familie Berthold Lange    341,1 km je Mitglied

Teamergebnisse (absolut)
1. Platz    Team RSC Werne        28.869 km
2. Platz    Team „Aktive Werner“    23.166 km
3. Platz    Team „Brausewind“        4.653 km

Teamergebnisse (relativ)
1. Platz    Team TV Werne 03        883,0 km
2. Platz    Team „Brausewind“        775,5 km
3. Platz    Team „Die Reicherts“    664,3 km

Bester Einzelradler
1. Platz    Daniel Schulte        1.604 km
2. Platz     Bernhard Langanki        1.486 km
3. Platz    Josef Bewermeier        1.480 km

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von