„O‘zapft“ im Klostergarten

|   Werne

Mitte September lädt der Lionsclub  Werne an der Lippe wieder zum beliebten Oktoberfest ins Kapuzinerkloster ein. Drei Tage lang heißt es dann: „O´zapft is!“

Vom 13. bis zum 15. September herrscht auch in Werne wieder Oktoberfest-Stimmung. Der Lionsclub und der Freundeskreis Kapuzinerkloster stecken mitten in den Vorbereitungen für das traditionelle Fest. „Wir rechnen mit gutem Wetter. Sollte es doch mal regnen, finden aber mindestens 400 Leute in unserem großen Zelt Platz“, erklärt Lions-Präsident Bernd Plaß voller Vorfreude.
Nach der großen Nachfrage des Vorjahres, können auch 2019 Oktoberfest-Fans einen Teil der Tische fest buchen. Die Reservierungsgebühr von 100 Euro beinhaltet einen Tisch für acht bis zehn Personen, freien Eintritt, sowie Wertmarken im Wert von 30 Euro. Die Gebühr muss vorab auf das Konto des Lionshilfswerks überwiesen werden. Club-Sekretär Philipp Gärtner nimmt Resiervierungswünsche unter folgender Adresse gern entgegen: oktoberfest@lc-werne.de.
Kulinarisch bleiben keine Wünsche offen: „Leberkäs, Brez´n sowie das beliebte traditionelle bayerische Bier dürften für echtes Wies´n-Feeling sorgen“, sagt Bernd Plaß. Dafür sei auch die zünftige Blasmusik ein Muss. Aber auch jüngere Gäste kommen auf ihre Kosten, denn am späteren Abend legt ein DJ Musik auf. Das Fest endet im Kloster um 1 Uhr. Wer dann noch nicht genug gefeiert hat, kann am Freitag und Samstag anschließend zur bayerischen After-Show-Party ins „Stilvoll im Rathaus“ am Marktplatz gehen. Dort sind die Wertmarken vom Oktoberfest ebenfalls gültig. 
Das Fest startet am Freitag und Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag (15. September) wird von 11 bis 14 Uhr gefeiert. Vor dem Frühschoppen findet um 9.30 Uhr ein Gottesdienst statt. Die Eintrittsspende an den ersten zwei Tagen beträgt je 5 Euro, ein Kombi-Ticket für beide Tage kostet 7 Euro. Am Sonntag ist der Eintritt frei. Alle Einnahmen gehen wie in den Vorjahren an das Kapuzinerkloster in Werne sowie an das Lionshilfswerk.

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von