Fest am Maibaum

|   Werne

Gemeinsam mit den Bürgerschützen, der Freiwilligen Feuerwehr, der IWK und der SPD wird der Verkehrsverein am 28. April, einem Sonntag, zum dritten Mal auf dem Roggenmarkt einen Maibaum aufstellen - und wieder zu einem kleinen Fest einladen.

Das beginnt um 14 Uhr - zuvor haben die Jungschützen den Maibaum vom Feuerwehr-Gerätehaus abgeholt und zum Roggenmarkt transportiert, wo er zur stolzen Größe von 4,50 Metern aufgerichtet wird. Rund um den - übrigens bewusst als Zeichen der Verbundenheit in den Stadtfarben gestalteten - Maibaum wird dann gefeiert. Der Spielmannszug der Feuerwehr und das Blasorchester St. Marien aus Kaiserau sorgen für die musikalische Unterhaltung; dazu gibt‘s Waffeln, Kaffee, Getränke, Gegrilltes und auch das ein oder andere „kühle Blonde“. Für die kleinen Besucher bringt die Feuerwehr Wasserspiele und vielleicht auch ein Fahrzeug zum Bestaunen mit. Der Verkehrsverein und seine Mitstreiter hoffen nun auf gutes Wetter - und vor allem freuen sich alle auf viele Besucher. thw

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von