Das erste Hitzefrei des Lebens

|   Werne

So manches war neu, anders als daheim. Vor allem die sommerlichen Temperaturen. Und so erlebten finnische Schüler in der vergangenen Woche in Werne das erste Hitzefrei ihrer Schullaufbahn.

„Bei uns gibt es ab minus 40 Grad kältefrei“, berichtete Milla Kallio, die derzeit wie auch Paavo Eiden, Anni Nyyssönen und Minka Jumppainen Gäste des Anne-Frank-Gymnasiums sind. Am Montag hießen der stellvertretende Bürgermeister Ulrich Höltmann und die Partnerschaftsbeauftragte Stephanie Viefhues die Finnen im Namen der Stadt willkommen.
Vorausgegangen war eine Anfrage der Deutsch-Finnischen Gesellschaft bezüglich eines möglichen Schüleraustausches. Die vier Neuntklässler kannten sich bisher nicht, sie gehen in Helsinki und Umgebung in verschiedene Schulen. Was man vielleicht nicht unbedingt erwarten mag: alle vier sprechen gut Deutsch. „Bei uns sind Englisch und Schwedisch, das bei uns zweite Amtssprache ist, die ersten Fremdsprachen, dann kommt Deutsch“, erläuterte Paavo Eiden. 
Rund vier Wochen - zu unterschiedlichen Zeiträumen - sind die Schüler aus Finnland in Werne. Hatten sie Erwartungen, Vorurteile? „Eigentlich nicht. Wir hatten zum Beispiel gehört, dass die Deutschen viel Brot und Wurst essen. Das stimmt auf jeden Fall“, sagte Paavo Eiden schmunzelnd. Was haben sie hier vermisst? Vielleicht eine Sauna. „Bei uns gibt es die in fast jedem Haus“, sagte der finnische Schüler. Er selbst hat bereits in einem Werner Fitnessstudio die Sauna besucht. Und mit seiner Gastfamilie auch ein Schützenfest; ein Brauchtum, das die Finnen nicht kennen. „Da wurde viel Alkohol getrunken“, berichtete Paavo Eiden.
„Dieser Besuch könnte der Startschuss für einen neuen Schüleraustausch sein“, sagte Ulrich Höltmann in seiner Begrüßung. Er dankte den Gastfamilien und der Lehrerin Laura Parthe, die den Besuch der Schüler hier organisiert und begleitet. Während ihres Aufenthaltes werden die finnischen Gäste ihre Deutschkenntnisse vertiefen wie auch Werne und die Region kennen lernen. thw

« Zurück zur Übersicht
Ein Angebot von