Highlights für den GaumenFreitag, 07. Juli 2017

Gemeinsam mit den ?Food Scouts? Arnd Zimmermann (l.) und Patric Frisse (r.) wollen die Lions (v. l.) Wolfgang Bille, Gerd Walters, Freya Walters und Dr. Ingo Ortmann sowie David Ruschenbaum vom Stadtmarketing am Donnerstag den Besuchern anlässlich des Jubiläums nicht alltägliche kulinarische Highlights servieren. Foto: Thomas Wegener

Wenn am kommenden Donnerstag (13. Juli) um 17 Uhr auf dem Kirchplatz die nächste Ausgabe von „Donnerstags in Werne“ mit dem Feierabendmarkt der Lions beginnt, dann gibt‘s für die Besucher ganz besondere Leckerbissen auf die Gabel.

Das Jubiläum 100 Jahre Lions bot den Anlass, den Feierabendmarkt im Zusammenschluss der beiden Lions-Clubs und der Jugendorganisation Leos zu einem besonderen Ereignis werden zu lassen. Das bekannte kulinarische Angebote wird um zahlreiche nicht alltägliche Köstlichkeiten erweitert. „Jeder Club ist von der Organisation angehalten, zum Jubiläum eine besondere Veranstaltung zum Wohl seiner Stadt auszurichten. Dies ist unser Beitrag“, erläutern die Präsidenten Gerd Walters (Lions Club Werne in Westfalen) und Dr. Ingo Ortmann (Lions-Clubs Werne an der Lippe) gemeinsam mit Freya Walters als Vertreterin der Leos. Mit ins Boot geholt haben sich die Lions die Firma Stroetmann, die brandaktuelle kulinarische Trends serviert. Patric Frisse und Arnd Zimmermann gaben am Donnerstag beim Pressegespräch schon mal einen kleinen Vorgeschmack. So stehen beispielsweise gegrillter Thunfisch mit Wakame-Algensalat oder Thai-Eis mit Rosmarin und Pumpernickel auf der Speisekarte. Mit einem „Flying Buffet“ gehen die „Food Scouts“ von Stroetmann durch die Besucherreihen. Beim Movie-Car-Dinner kommen auch die Kinder auf ihre Kosten. In einem umgebauten Auto können sie Filme schauen und dabei etwas essen, während dort, wo sonst der Motor ist, gekocht wird. „Hier dürfen Kinder alles, was sonst in Papas Auto verboten ist“, verspricht Arnd Zimmermann. Und er verspricht: „Kulinarisch wird der Abend in jedem Fall für die Besucher ganz neue Erfahrungen bringen“. Abgerundet wird der Abend durch das bewährte Getränke-Angebot in Zusammenarbeit mit dem „Hahnenbalken“-Wirt Darko Vukovic. Den Erlös des Abends wie der übrigen Feierabendmärkte werden die Lions für gemeinnützige Zwecke spenden; am kommenden Donnerstag wollen sie auch über die Lions-Bewegung informieren. „Auch wenn wir mit diesem Abend unser Jubiläum feiern - der Abend ist keine interne Lions-Veranstaltung, sondern ein - sicher ganz besonderer - Abend für alle innerhalb der ‚Donnerstags-in-Werne-Reihe‘. Wir freuen uns über jeden Besucher“, unterstreicht Gerd Walters. thw

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu:
Delicious Facebook Twitter Google Kledy LinkArena Mister Wong MySpace OneView StudiVZ Webnews Yahoo Yigg
Beitrag von: WaS
Zurück

Einen Kommentar schreiben



Bitte geben Sie die Buchstabenreihe im unteren Bild in das Textfeld über dem Absenden-Button ein.





Es sind noch keine Leserkommentare vorhanden, warum schreiben Sie nicht den ersten?
Werne am Sonntag - Highlights fĂŒr den Gaumen