News - Herbern

Entt├Ąuschung ├╝ber Kita-Entscheidung - Donnerstag, 06. April 2017

Für den Betrieb der neuen Kita in Herbern hat nach Beschluss des Jugendhilfeausschusses das DRK den Zuschlag erhalten - eine Entscheidung, die in der evangelischen Kirchengemeinde auf Unverständnis stößt. „Wir sind traurig und enttäuscht“, sagten am Mittwoch Pfarrer Thomas Hein und Presbyter Alexander Schober im Pressegespräch. Die neue Kita soll unmittelbarer gegenüber der Auferstehungs-Kirche und des Jochen-Klepper-Hauses gebaut werden. Der Bebauungsplan sieht für das Grundstück eine kirchliche Nutzung vor. Ebenso wie für den Grund, auf dem derzeit ein Demenzhaus errichtet wird. Hier hatte die evangelische Kirchengemeinde einer Umwidmung zugestimmt - im Ausblick auf eine Trägerschaft für die Kita. Da habe…

Vielfalt wie nie zuvor - Montag, 20. März 2017

Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“. Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“. Die Herberner Gewerbetreibenden wollen es beim Frühlingsfest am Sonntag (26. März) im Dorf richtig „krachen lassen“.   Die Unternehmen aus dem Industriegebiet präsentieren sich und ihre Gewerke auf der Südstraße, so dass noch mehr Aussteller ins Dorf kommen als in den Jahren zuvor. So wird die Südstraße zur Flaniermeile mit allem was man von einem Dorffest erwartet: Spiel und Spaß, Marktstände und Ausstellungen, Bierstand, Cocktailbar und Essen aller…

Fr├╝hling h├Ąlt Einzug - Dienstag, 21. Februar 2017

Der Frühlingsanfang wird in Herbern jedes Jahr ein wenig größer gefeiert, und auch die 13. Auflage des Frühjahrsmarkts soll kein bisschen Pech bringen, sondern Unterhaltung für die ganze Familie. Herbern Parat zeigt am Sonntag (26. März) von 11 bis 18 Uhr wie man ein Dorffest feiert. Ganz neu: Der Amtsplatz wird zu diesem Frühjahrsmarkt mit ins Geschehen eingebunden. Im Zelt von „Vorsicht Musik“ bietet die Herberner Band „6-y-h“ vier Stunden Live-Musik, die Musikschule Ascheberg zeigt ihre Tanzkünste, und die Freilichtbühne zeigt Ausschnitte aus „Die kleine Hexe“. Für die nötige Bewirtung ist gesorgt.  Ebenfalls auf dem Amtsplatz kommen Adrenalin-Junkies auf ihre…

Fr├╝hlingsfest am 26. M├Ąrz - Donnerstag, 02. Februar 2017

Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen der Gemeinschaft Herbern Parat für das Frühlingsfest „Herbern erleben“, dessen Termin auf den 26. März festgesetzt wurde. Die Organisation des Frühlingsfestes war zentrales Thema der Jahreshauptversammlung, zu der der Vorsitzende Hubert Streyl rund 30 Mitglieder im Hotel „Wolfsjäger“ begrüßte. Zu Beginn hatte Schriftführerin Elke Eckmann auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, dessen Höhepunkte einmal mehr Frühlingsfest und Kartoffelsamstag waren. Darüber hinaus hatte die Gemeinschaft unter anderem an einem Gesprächsabend der Gemeinde Ascheberg zum kommunalen Entwicklungskonzept teilgenommen und war - wie zahlreiche Mitglieder auch - bei der Ausbildungsmesse in der Profilschule mit einem Stand vertreten. Alsdann…

Start mit Konzertpianistin - Donnerstag, 15. Dezember 2016

Mit einem Sonderkonzert beginnt am 11. Mai die Reihe der Schlosskonzerte auf Westerwinkel. Zu dem Sonderkonzert, das im Bürgerforum Ascheberg stattfindet, ist die Konzertpianistin Gerlint Böttcher eingeladen, die bereits 2014 in Ascheberg begeisterte. Das genaue Programm aus Klassik und Romantik steht noch nicht fest. Die Konzerte auf Schloss Westerwinkel startet dann am Sonntag (11. Juni) um 19 Uhr mit dem „Trio Lafroyg“. Das junge Ensemble besteht aus der albanischen Pianistin Kledia Stefani, dem französischen Cellisten Yan Vaigot und dem deutschen Klarinettisten Robert Beck. Auf dem Programm stehen Trios von Mozart, Beethoven und Brahms. Mit poetischem und persönlichem Blick widmet sich…

Herbern l├Ąutet das Fr├╝hjahr… - Donnerstag, 31. März 2016

Am Sonntag (3. April) begrüßt Herbern mit dem seit Jahren bekannten und beliebten Frühlingsmarkt das Frühjahr. Besucher lernen die schönsten Seiten des Dorfes kennen und brauchen dafür nicht einmal ihr Auto: Von den Parkplätzen am Rande des Ortskerns fahren Pängel-Anton und Davert-Express kostenlos elf Haltestellen in den sechs „Inseln“, den „Hotspots“ des Frühlingsmarktes, an. Ein entsprechender Fahrplan liegt in den Shuttles aus. Die Gewerbetreibenden der Südstraße verlosen auch in diesem Jahr einen besonderen Gewinn: Eine einzigartige Skulptur des Kettensägenkünstlers Andreas Stentrup. Einfach die an den Ständen ausliegenden Karten ausfüllen und Glück haben. Die Fachklinik Release stellt mit einem ereignisreichen Programm…

Vorbereitung f├╝r Fr├╝hlingsfest… - Mittwoch, 27. Januar 2016

Hubert Streyl bleibt für zwei weitere Jahre Vorsitzender der Werbegemeinschaft Herbern Parat - einstimmig bestätigte das Plenum den Vorsitzenden bei der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend im Amt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen - und ich wünsche uns, dass sich Herbern Parat weiter so gut entwickelt wie bisher“, sagte Hubert Streyl nach seiner Wiederwahl. 89 Mitglieder zählt die Werbegemeinschaft - mit dem MSC Herbern konnte am Dienstag das 90. Mitglied aufgenommen werden. Zu Beginn der Versammlung hatte zunächst der Ascheberger Rechtsanwalt Ralph J. Jurisch kurz über das Thema Erbrecht und Unternehmensnachfolge referiert. Sein klarer Appell: die Nachfolge rechtzeitig festlegen und die…

Rund um die Knolle - Mittwoch, 14. Oktober 2015

Alles für die Knolle: Am 24. Oktober ist zum 17. Mal Kartoffelsamstag in Herbern. Gaumenfreuden aus Erdäpfeln und über 80 Stände der hiesigen Vereine, Handwerker, Geschäfte und des  Krammarktes mit Kunsthandwerk und Lederwaren erwarten die Besucher von 11 bis 18 Uhr in der Merschstraße und Südstraße. Für die Unterhaltung der Kleinsten ist wie jedes Jahr bestens gesorgt: Ein Kinderkarussell auf der Südstraße, eine Hüpfburg auf der Merschstraße sowie verschiedene Stationen mit Kinderschminken beschäftigen die Kinder, während Mama und Papa sich die Herbener Geschäfte und Markstände anschauen. Für das berühmte Gemeinschaftsgefühl im Dorf sorgen die Herbener Vereine. Auf dem Stand des…

Gartensaison klingt aus - Montag, 28. September 2015

Zu einem Frühstück Querbeet lädt das Bauerngarten-Team des Heimatvereins Herbern am Sonntag (11. Oktober) von 9 bis 12 Uhr ins Haus Spüntrup (Merschstraße 17) ein. Kaffee, Tee und Brötchen stehen schon auf dem Tisch. Es wäre schön, wenn jeder etwas dazustellen würde – und zwar etwas Hausgemachtes - vielleicht aus dem Garten. Denn das ist die Hauptsache beim Gärtnerfrühstück: ein Austausch von Erfahrungen, Gartentipps und Rezepten unter Gartenfreunden Querbeet in gemütlicher Atmosphäre. Wie lief´s im Garten? Welche Pflanzen haben Trockenheit und Hitze überlebt? Was schmeckte den Schnecken? Was war mit Rosenkrankheiten? Wie weit ist es mit dem Buchsbaumsterben? Wer hat…

Zur St├Ątte der ÔÇ×AtomforschungÔÇť - Mittwoch, 12. August 2015

Am Mittwoch (26. August) lädt der Heimatverein Herbern zu einer besonderen Fahrradtour ein. Entsprechend der aktuellen Ausstellung im Museum Heimathaus „Als der technische Fortschritt ins Dorf kam“ führt die Tour an Orte, die mit dem technischen Fortschritt verbunden sind. Vor fast 50 Jahren hätte nicht viel gefehlt – und weltweit zukunftsweisende Technologie wäre ausgerechnet im Münsterland angesiedelt worden. Drensteinfurt war  der einzige deutsche Kandidat, den die Bundesrepublik Deutschland ins Rennen um den Standort eines Teilchenbeschleunigers der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) geschickt hatte. Im Jahre 1966 fanden hier erste Probebohrungen zur Untersuchung der geologischen Beschaffenheiten statt. Das Ergebnis wies diesen…

 1 2 3 > 
Insgesamt 30 Artikel auf 3 Seiten
Werne am Sonntag - Herbern