Nachrichten-Ticker

Bilder werden geladen

Neue - mithin modernere Auflage

Wenn sich am 20. August Pilger aus Werne zum 340. Mal auf den Weg zur Gottesmutter in Werl…  [mehr]

Fest der Begegnung

Der Tag der Heiligen Peter und Paul (29. Juni) kommt näher - und damit das Patronatsfest der Klosterkirche.…  [mehr]

Werne in Bewegung

38 Vereine und Gruppen sind es, die sich mit unterschiedlichsten Aktionen an diesem Samstag (25. Juni) von 10…  [mehr]

Neue - mithin modernere Auflage
Fest der Begegnung
Werne in Bewegung

Bildergalerie Schauen Sie sich unsere Bildergalerien an.

Tipps und Termine Schauen Sie mal rein.

Kleinanzeigen Lesen Sie unsere Kleinanzeigen online.

Fabi mit neuen Konzepten

„Familienbildung bewegt“ steht als Leitgedanke über dem neuen Bildungsprogramm, das die Fabi jetzt vorstellte. „Im Jahr nach unserem 50-jährigen Jubiläum war es wieder an der Zeit, bewährte Konzepte auf den Prüfstand zu stellen und in einigen Bereichen neue Wege zu gehen“, sagte Fabi-Leiterin Gabriele Kranmeann, als sie das Programm gemeinsam mit der pädagogischen Leiterin Margarethe Winkelmann erläuterte. Neu konzipiert wurden beispielsweise die Angebote für Eltern mit Kindern ab dem zweiten… [mehr]

Europameister kommt in den Dahl

Was derzeit seine jüngeren Kollegen in Frankreich anstreben, hat er bereits geschafft: Fußball-Europameister zu werden. Bernard Dietz, Kapitän der siegreichen Elf von 1980, ist im August einmal mehr mit seiner Fußballschule zu Gast in Werne. Erstmals in diesem Jahr heißt der Gastgeber Eintracht Werne, nachdem die Bernard-Dietz-Fußballschule und der Werner SC nicht mehr zusammenarbeiten. „Das waren erfolgreiche Jahre“, blickt Ludger Wilkinghoff, Marketingleiter der Fußballschule, zurück. Nachdem Ende der Zusammenarbeit hätte… [mehr]

Ort der Ruhe

Den Klinikaufenthalt einmal gedanklich hinter sich lassen, einen Raum für Ruhe, aber auch für Bewegung finden - das ermöglicht am Christophorus-Krankenhaus der Sinnesgarten, der jetzt eröffnet wurde. Unterschiedliche Bodenbeläge, Düfte verschiedener Blumen und Kräuter - das soll dazu anhalten, Bewegung mit allen Sinnen zu erfahren, erläutert der Technische Leiter des Hauses Rüdiger Bolesta bei der Vorstellung. Dies macht den Sinnesgarten auch therapeutisch nutzbar, ermöglicht es, beispielsweise nach Operationen die Mobilität… [mehr]

Toni Tuklan ist dabei

Seit einiger Zeit stehen die Künstler fest, die beim ersten Straßen-Festival vom 26. bis zum 28. August in Werne auftreten. Freitag und Samstag werden nationale und internationale Straßenkünstler an sieben Schauplätzen ihr Können präsentieren bevor dann am Sonntag die heimischen Künstler hinzukommen. Nun gibt es noch einen weiteren interessanten Programmpunkt. Toni Tuklan wird die Gäste in der Innenstadt am späten Samstagabend musikalisch unterhalten und zum Tanzen bringen. Am Samstag werden… [mehr]

„Cobra“ wird in Werne stationiert

Am 7. Juli ist „Stichtag“: Das sogenannte Vorauslöschfahrzeug Cobra (VLF Cobra) wird dann im Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne stationiert und in einem Rendezvous-System gemeinsam mit der Löschgruppe Rünthe der Freiwilligen Feuerwehr Bergkamen betrieben. Mehrere Multiplikatoren der beiden Feuerwehren werden am 5. und 6. Juli in Münster am Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen sowie auf einer Bundeswehr-Liegenschaft im Dorsten-Wulfen umfassend in der Bedienung des Löschsystems ausgebildet. Die Schulungen umfassen neben… [mehr]

Highlights barocker Musik

Highlights der barocken Musik für Chor und Orchester erwartet die Zuhörer beim nächsten Konzert der Stiftung Musica Sacra Westfalica am Sonntag (3. Juli) in der St. Christophorus-Kirche. Unter der Leitung von Jörg Segtrop präsentieren der Madrigalchor Werl und das Orchester „Musica Antiqua“ Markensis Werke von Antonio Vivaldi, Anton Stamitz, Domenico Dragonetti sowie Francesco Durante. Der Abend beginnt mit dem Doppelkonzert für zwei Violinen und Orchester von Vivaldi, einem Werk, das… [mehr]

Karibik vor der Tür

Sand, Palmen, Liegestühle - vom 16. bis zum 19. Juni holt die Stadt das Flair der Südsee auf den Marktplatz. „Werne karibisch“ heißt das neue Veranstaltungsformat, das Veranstalter Tobias Hölper von der Agentur „Beach Projekt“ bereits in anderen Städten erfolgreich umgesetzt hat. Viele Tonnen Sand werden dabei den Markt in einen Strand verwandeln. „Es soll vor allem ungezwungen zugehen; Jung und Alt können sich hier entspannen, aber auch sportlich aktiv… [mehr]

Löwenburg erwartet die ersten Kinder

Das zunächst unter dem vorläufigen Titel „Kinderladen“ avisierte Betreuungsprojekt ist nun startklar: als Löwenburg am Neutor startet die Einrichtung mit dem Besuch der ersten Kinder am kommenden Montag. Auf einer Fläche von 400 Quadratmetern sind in den Räumen des einstigen Gröblinghoff-Kaufhauses am Neutor Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten geschaffen; „Prunkstück“ ist ein Indoor-Spielplatz mit einem großen Bällebad. Die Einrichtung bietet Platz für bis zu 15 Kinder. Wie bereits berichtet werden hier vormittags… [mehr]

Musik auch mal unter Tage - Wenn bei Festivitäten, insbesondere bei…

[mehr]

Captain Hook ist besiegt - Hochsommerliche Temperaturen, ein für die…

[mehr]

Werne in Bewegung - Er hat sich mit stetig…

[mehr]